Kill.Bill.Vol.1.UNCUT.German.2003.AC3 .READNFO.DVDRiP.XviD-ETM

Knapp sechs Jahre sind seit Quentin Tarantinos letztem Film „Jackie Brown“ ins Land gezogen. Für einige stellte dieses oft unterschätzte Meisterstück gar eine Enttäuschung dar. Der Druck, den der innovativste Regisseur der Gegenwart aufgebaut hatte, war enorm. Die spannende Frage: Was setzt uns der Meister mit seinem actiongeladenen, zweiteiligen Rache-Epos „Kill Bill“ vor? Hat Tarantino noch die künstlerische Kraft, die „Pulp Fiction“ zu einem der besten Filme aller Zeiten machte? Die Antwort fällt sehr erfreulich aus. Mit „Kill Bill Vol. 1” versetzt Tarantino all jenen Zweiflern und Nörglern einen fulminanten Tritt in den Allerwertesten. Der Film ist ein visionäres, ultrabrutales Todesballett, das sich konsequent und bewusst gegen jegliche Sehgewohnheiten des Mainstreambesuchers stellt und ihm stattdessen ein stilistisch perfekt inszeniertes Blutbad serviert.[/spoiler]

Kill.Bill.Vol.1.UNCUT.German.2003.AC3.READNFO.DVDRiP.XviD-ETM

Laufzeit: 111 Minuten | Format: XViD | Größe: 1400 | Kinostart: 2003
Bild: 8 | Ton: 8 | Film: 9


Download: Rapidshare.com + CCF, RSDF und DLC

Mirror: Fast-Load.net

Sample: Vorschau anzeigen

Passwort: flp.to

Schreibe einen Kommentar